Category Archives: Rumänien 2009

Romania 2009 offroad motorbike trip.

Schlussfolgerungen

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:42:26 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Schlussfolgerungen

Schlussfolgerungen? Hmm. Obwohl ich müde, ungewaschen, nass, hungrig, mit einer gebrochenen Rippe und einem geschwollene Finger war, wäre ich an dem Abend an dem ich angekommen bin, gleich wieder losgefahren. Die Entspannung war vollkommen. Nur wenigen Male in meinem Leben war ich so entspannt und strahlte Schönheit aus, so wie … Read more »

Tag 9

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:42:05 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 9

Ach, die letzte Nacht haben wir draußen geschlafen, ich habe vergessen dieses zu erwähnen. Es war ziemlich warm, es war nicht bewölkt, und wir waren zu faul die Zelte wieder aufzustellen. Wir haben sogar einige Stunden geschlafen, obwohl Julia gesagt hat, dass  sie einige Hunde gehört hat, die an ihrem… Read more »

Tag 8

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:41:24 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 8

Der 8-te Tag war ein sehr schöner Tag. Die Sonne schien schon am Morgen, wir haben die Schlafsäcke, und alles was zum trocknen war, getrocknet. Auch heute sind wir ein gutes Stück auf dem Asphalt gefahren, aber während des letzten Tages sind wir auch Off-Road gefahren, was gut war. Wir… Read more »

Tag 7

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:41:03 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 7

Am 7-ten Tag sind wir ziemlich viel auf dem Asphalt gefahren. Nur am Morgen als wir von der Hütte abgefahren sind und nach Anina zurückgefahren sind, sind wir ein Stück Off-Road gefahren und danach in Richting Reşiţa – Gărâna auf dem Asphalt. Es ist sehr schön den Weg Anina –… Read more »

Tag 6

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:40:38 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 6

Wahrscheinlich der schönste Tag von allen. Den ganzen Tag hat die Sonne geschienen und es war warm, sehr warm. Während des erste Teils sind wir zu Eftimie Murgu gegangen, um die 10 Mühlen zu besichtigen. Unser Freund, Mihai, aus Temeswar hat uns davon erzählte, wofür wir dankbar sind,  da sonst… Read more »

Tag 5

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:40:17 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 5

Endlich Sonne! Als wir aufgewacht sind war Sonne draußen! Wir fühlten uns schon besser und wir lächelten mehr. Dieses war ein sehr schöner Tag. Während des ersten Teils haben Alecu und Julia die Buta Klammen besucht. Ich bin mit den Motorräder geblieben, da ich sie noch gesehen habe. Nach nicht… Read more »

Tag 4

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:39:38 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 4

Der dritte Tag mit schlechtem Wetter. Nieselregen, kalte, bewölkt. Der Finger tut mir immer noch weh, ich kann ihn kaum in den Handschuh stecken, der Hüfte fühlt sich besser an, aber ich habe immer noch Schmerzen. Nach einiger Zeit waren ich nicht mehr auf einem Weg, den wir auf der… Read more »

Tag 3

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:38:42 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 3

Obwohl es die ganze Nacht geregnet hat, haben wir es geschaffte auch am Morgen Feuer zu machen und wir haben Tee und warmen Kaffee getrunken. Wir haben erneut die Wege, die auf Karte markiert waren, erreich, nachdem wir durch Schlamm und stehend gefahren sind. Auch dieser Tag war nicht ein… Read more »

Tag 2

admin   %A, 28UTCSun, 28 Feb 2010 21:37:43 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 2

Wieder Schnee, Eis, Stürze, Schweiß für einige Stunden bis wir hinabgestiegen sind. Ich habe es geschafft, mein Motor zu ertrinken, so dass das Motorrad nicht mehr starten konnte, nicht einmal als es gezogen wurde. Also habe ich die Zündkerze entfernt und sie  verbrannt und danach konnte das Motorrad einwandfrei gestartet… Read more »

Tag 1

admin   %A, 26UTCFri, 26 Feb 2010 19:44:13 +0000 %e. %B %Y   No Comments on Tag 1

Der erste Tag hat toll begonnen: gutes Wetter, Begeisterung, Motorräder, Ausrüstung und saubere Kleidung, wir voll mit Energie geladen. Bald jedoch hat sich die Situation verändert, weil wir auf Schnee gestoßen sind und wir etwa 20 Km in ungefähr 5,6 Stunden gefahren sind und wir unzählige Male vom Motorrad gefallen… Read more »